Firmengeschichte

Die Kimmel GmbH & Co. KG wurde vor mehr als 40 Jahren als Familienunternehmen gegründet und besteht nunmehr in 2. Generation. Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich der Metallverarbeitung und Pulverbeschichtung.

Chronologie

1973 Gründung der Firma durch Herrn Josef Kimmel mit dem Verkauf und der Bearbeitung von Antriebselementen auf 60 m² Betriebsfläche.
1976 Einstieg in die Fertigung von Sondermaschinen für die Skiindustrie sowie Lohnfertigung und Landmaschinenbau. Erweiterung der Produktionsfläche auf 170 m².
1980 Aufbau der Blechverarbeitung für die Elektronikindustrie
1983 Umzug in neu gemietete Geschäftsräume. Produktionsfläche jetzt 300 m².
1991 Anschaffung von CNC gesteuerten Fertigungsmaschinen. Volker Kimmel, der Sohn des Firmeninhabers, tritt in das Unternehmen ein.
1992 Einführung des Schichtbetriebs.
1993 Umzug in ein neu errichtetes Betriebsgebäude mit 850 m² Produktionsfläche.
1995 Erweiterung der Produktionsfläche auf 1500 m². Maschinenpark wird durch vollautomatische Fertigungszentren ergänzt.
1998 Einstieg zum Systemlieferant für die Elektronikindustrie. Neubau einer weiteren Fertigungshalle mit 1800 m² Produktionsfläche. Aufbau der Pulverbeschichtung.
1999 Bau einer weiteren Lager- und Montagehalle mit 1500m². Produktionsfläche insgesamt jetzt 5650 m².
2000 Einführung eines EDV gestützten PPS-Systems mit BDE.
2001 Inbetriebnahme eines automatischen Biegezentrums.
2003 Einführung eines elektronischen Zeichnungsarchivs.
2004 Kimmel setzt auf robotergesteuerte Fertigungsanlagen beim Gesenkbiegen und Schweißen.
2005 Einstieg in die Lasertechnik mit einer vollautomatisierten Stanz-/Laserkombination.
2007 Entlackung von pulverbeschichteten Teilen nun im eigenen Haus.
2009 Umfirmierung in die Kimmel Metallverarbeitung KG.
2011 Neubau einer weiteren Produktionshalle in Falterhaid. Produktionsfläche nun über 7000 m². Umfirmierung in die Kimmel GmbH & Co. KG
Zusammenführung der beiden Standorte Metallverarbeitung und Pulverbeschichtung im Industriegebiet Falterhaid 52a, 94436 Simbach.
Umfirmierung in die Kimmel GmbH & Co. KG - Herr Volker Kimmel ist nun alleiniger Geschäftsführer.
2012 Bezug des neuen Verwaltungsgebäudes und Zusammenführung der beiden Standorte Metallverarbeitung und Pulverbeschichtung im Industriegebiet Falterhaid.
2014 Umstrukturierung im Bereich der Abkanttechnologie. Es können nun alle gängigen Teilegrößen und –gewichte automatisiert bearbeitet werden.
2015 Neuanschaffungen im Bereich Stanzen und kombinierte Laserbearbeitung steigert die Qualität der Produkte und erweitert die vorhandenen Kapazitäten.
2016 Neue Pulverbeschichtungskabine zur Verbesserung der Teilequalität wird installiert.

Sie haben Fragen

Sie haben noch Fragen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Unsere freundlichen Mitarbeiter werden sich Ihrem Anliegen schnellstmöglich widmen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Kimmel GmbH & Co. KG   •   Industriegebiet Falterhaid 52a   •   94436 Simbach/Ld.   •   Tel.: +49 (0) 9954-93200-0   •   Fax: +49 (0) 9954-93200-200
© 2017 Kimmel GmbH & Co. KG